Rom

Der Trevi Brunnen - eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten Roms

Klar kennt man von Rom das Kolloseum, den Trevi-Brunnen und das Forum Romanum, aber wusstet ihr, dass einer der Erfinder des Teku-Pokals in Rom ein ausgezeichnetes Craft Bier Pub mit über 40 italienischen Bieren vom Fass betreibt? Nein? Wir waren eine Woche in „der ewigen Stadt“ und haben uns Craft-Bier-mäßig umgeschaut. „Rom“ weiterlesen

Wien

„Haben Sie Wien schon bei Nacht gesehen?“ fragten schon Falco, Rainhard Fendrich und als letzter Ken Hayakawa. Die Heimatstadt der unabhängigen Ottakringer Brauerei hat nicht nur nachts viel zu bieten, auch die hiesige Craft-Bier-Szene kann sich sehen lassen. Wir haben unsere Lieblingsspots für euch zusammengestellt.

„Wien“ weiterlesen

Der Brauerstern

Der Brauerstern als Ausschankzeichen bei Schlenkerla.

Auf Wirtshausschildern findet sich vor allem in Süddeutschland oft ein meist aus einem anderen Kontext bekanntes Symbol: der Brauerstern. Dieser ist beinahe deckungsgleich mit dem Davidstern aus dem jüdischen Glauben, was gerade im Hinblick auf die deutsche Geschichte etwas überrascht. „Der Brauerstern“ weiterlesen

Bamberg Teil 1 – Tradition und Teaser

Fachwerk, Fränkisch und feinstes Bier - Bamberg

Nennt man sich Biertrinker, dann führt kein Weg an Franken und besonders nicht an Bamberg vorbei. Rein rechnerisch kommt in Franken auf etwas mehr als 5000 Einwohner eine Brauerei – angeblich sogar Weltrekord. Es ist also durchaus möglich in Bamberg ein Wochenende lang auf Brauereien-Tour zu gehen ohne je ein Bier doppelt trinken zu müssen.

In unserer (mindestens) dreiteiligen Serie über die Stadt möchten wir vor allem zeigen wie hier althergebrachteste Brautradition und neumodischste Craft Bier Anwandlungen nebeneinander existieren und voneinander profitieren. Beginnen wir also mit der Tradition und einem Teaser:

Ich möchte gleich vorweg den Franken zu ihrer genialen Erfindung des Stehausschanks gratulieren. „Bamberg Teil 1 – Tradition und Teaser“ weiterlesen